Ratenkredit

Träume mit einem Ratenkredit erfüllen

Ratenkredite bei Moncredit.de: Kaum jemals zuvor wurden so viele Waren und Güter des täglichen Bedarfs per Kredit finanziert. Viele Bürger nutzen die dafür angebotenen Möglichkeiten. Ob direkt beim Händler vor Ort oder über die eigene Hausbank – für die meisten Menschen existieren viele verschiedene Finanzierungswege.

Kreditinstitute bieten in diesem Zusammenhang häufig einen Ratenkredit an. Diese oft auch als Konsumkredit bezeichnete Darlehensart kann praktisch zu allen Finanzierungszwecken dienen. Wie seine Bezeichnung bereits vermuten lässt, zeichnet sich der Ratenkredit durch seine Rückzahlung mittels Kreditrate aus. Da es sich beim Ratenkredit im Regelfall um ein sogenanntes Annuitätendarlehen handelt, ist diese Rate über die gesamte Kreditlaufzeit konstant hoch. Zudem beinhaltet sie sowohl die Zinskosten als auch den zur Rückzahlung nötigen Tilgungsanteil. Aus Sicht des Kreditnehmers sorgt die gleichbleibend hohe Rate für Planbarkeit – ein großer Vorteil des klassischen Ratenkredites. Nach Ablauf der Kreditlaufzeit verbleibt zudem keinerlei Restschuld.

Wichtig: Der Konditionsvergleich


Möchten auch Sie per Ratenkredit finanzieren, sollten Sie vorher in jedem Fall Zinskonditionen vergleichen. Denn die Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern können diesbezüglich relativ groß sein. Bereits vermeintlich geringe Zinsunterschiede können attraktive Einsparungen für Sie bedeuten. Die Folge ist eine geringere Kreditrate, da sich der darin enthaltene Anteil der laufenden Zinskosten entsprechend verringert. Im Falle günstigerer Zinskonditionen beim Ratenkredit sparen Sie demnach nicht nur Zinskosten, sondern halten auch Ihre regelmäßige Ratenbelastung geringer. Übrigens gilt: Je länger die beabsichtigte Laufzeit Ihres Ratenkredites ist, desto größer ist letztlich die für Sie mögliche Einsparung im Fall günstigerer Zinskonditionen.

Auch wenn Sie bereits Kreditnehmer sind, kann sich ein Vergleich lohnen. Aufgrund schwankender Marktzinsen sind nicht selten Umschuldungen möglich, die Ihnen Zinskosten einsparen können. Dank neuer Richtlinien für Verbraucherdarlehen existieren keinerlei Kündigungsfristen mehr, wenn ein bestehender Ratenkredit abgelöst wird. Einzig klassische Baufinanzierungskredite stellen in diesem Punkt eine Ausnahme dar.

Jetzt E-Mail eintragen und kein Angebot verpassen!